Kategorien

Die individuelle Grabgestaltung

Individuelle Grabgestaltung von der Friedhofsgärtnerei Adrian in Bremen

Individuelle Grabgestaltung kann vielerlei Gesichter haben. Im Vordergrund steht dabei, was Sie als Hinterbliebene sich wünschen oder was der Verstorbene sich gewünscht hätte. Dabei können Sie sowohl durch die Bepflanzung als auch durch Figuren oder Grabstein die Individualität der Grabstätte hervorheben.

Grabbepflanzung bei einer individuellen Grabgestaltung

Die einfachste Möglichkeit, das Grab so zu gestalten, dass es besonders gut zu Ihnen und dem Verstorbenen passt, besteht darin, Pflanzen zu wählen, die der Verstorbene besonders gern mochte.
Gerade, wenn er Lieblingsblumen hatte, die sich gut auf einem Grab pflanzen lassen, weil es sich zum Beispiel um ein Immergrün oder winterfeste Pflanzen handelt, bietet es sich an, diese auch auf dem Grab zu pflanzen.

Darüber hinaus können Sie mit den Pflanzen selbst gestalten. Besonders Buchsbaum eignet sich beispielsweise hervorragend, um in eine bestimmte Form, eine Kugel oder ein Herz etwa, geschnitten zu werden.

Grabfiguren und Grablichter bei einer individuellen Grabgestaltung

Auch Grabfiguren können dazu beitragen, die Grabgestaltung besonders individuell zu halten. Neben Engeln und kleinen Götterstatuen werden dabei auch Tierfiguren in den letzten Jahren immer beliebter.
Eine weitere Gestaltungsmöglichkeit für Grabstätten sind kleine Grablichter. Auch hier hat sich viel getan: Längst gibt es nicht mehr nur einfache kleine Kerzenhäuschen auf dem Grab. Auch hängende Laternen, größere, geschlossene Kerzenständer und Figuren, die die Kerzen halten sind immer beliebter. Bei der Wahl der Beleuchtung sollten Sie allerdings unbedingt einen Blick in die Friedhofsordnung wagen – nicht alles ist erlaubt.

Grabstein und individuelle Grabgestaltung

Der Grabstein ist ein wichtiger Hingucker auf jedem Grab und auch den können Sie individuell gestalten lassen. Welche Möglichkeiten Sie dazu haben, wird Ihnen Ihr Steinmetz gern erklären.

Individuelle Grabgestaltung durch den Friedhofsgärtner

Selbst wenn Sie die Grabgestaltung überwiegend ihrem Friedhofsgärtner überlassen, müssen Sie auf eine individuelle Grabgestaltung nicht verzichten. Ein guter Friedhofsgärtner wird mit Ihnen im Gespräch klären, welche Dinge Ihnen und dem Verstorbenen wichtig waren. Ob es vielleicht Lieblingsblumen gibt oder Pflanzen, die für Sie oder den Verstorbenen eine besondere Bedeutung haben.

Unser Tipp für die individuelle Grabgestaltung

Wenn Sie noch nicht genau wissen, wie Sie das Grab individuell gestalten sollen, machen Sie doch einmal einen Spaziergang über den Friedhof und lassen sich von der Gestaltung anderer Gräber inspirieren.

Mehr aus Das Grab